GESUNDHEIT & SELBSTHILFE

von & für MIGRANTEN 



МЫ УЛУЧШАЕМ

КАЧЕСТВО СВОЕЙ ЖИЗНИ

ЧЕРЕЗ 

ОТВЕТСТВЕННОСТЬ ЗА СВОЁ ЗДОРОВЬЕ

 ЛИЧНУЮ ИНИЦИАТИВУ

ПОМОЩЬ САМИМ СЕБЕ



UNSER LEBEN WIRD BESSER 

durch

Selbstverantwortung

Selbstinitiative

Selbsthilfe

 


0228 62 96 784


ТЫ НУЖДАЕШЬСЯ В ПОДДЕРЖКЕ?

ХОЧЕШЬ СНОВА СТАТЬ 

НАЙТИ УВЕРЕННОСТЬ В СЕБЕ?

ОБЩЕСТВО DORKAS ТВОЁ ОБЩЕСТВО


2020

Mitgliederversammlung 2020

Am 25.01.2020 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt

 

Der Vorstand hat seine Berichte über die Arbeit und die Finanzen in 2019 abgegeben. 

Des Weiteren legte der Vorstand den Haushaltsentwurf 2020 vor. Die Mitglieder haben Ergebnisse 2019 erörtert, sowie zukünftigen Aktivitäten und Projekten von DORKAS e.V.  diskutiert. Dem Vorstand wurde Entlastung ohne Einschränkung erteilt.


Aufgrund gesundheitlicher Gründe stellten sowohl der 1. Vorsitzende sowie auch sein Stellvertreter ihre Ämter zur Verfügung. Die Mitgliederversammlung wählte Herrn Andreas Berg zum 1. Vorsitzenden und Frau Aleksandra Dillmann zur 2. Vorsitzenden.


1.Seminar für Gruppenleiter*inen

Thema des Seminars "SELBSTHILFE - Recht auf Selbstverantwortung"

24-26. Januar 2020

 

Eine erfreuliche Nachricht eilte uns voraus, zwei neue Dorkas Selbsthilfegruppen in Freiburg und Augsburg wurden in Januar gegründet.

 

Die Gruppenleiter führten einen lebendigen Austausch. 

Selbsthilfe hilft die Lebensqualität zu verbessern, wenn sie eine gelebte Idee ist. 

Es wurde nicht nur über neue Aktivitäten und Projekten gesprochen und diskutiert, sondern auch ein Leitfaden erarbeitet, an dem die Gruppen vor Ort ihre Bedürfnisse und Wünsche aufstellen und realisieren können.

Es gab zwei Hauptthemen, die in den Vorträgen und durch Gruppen- und Einzelncoaching aufgearbeitet wurden.

Zu einem das Thema: Selbsthilfe – ein kreativer Weg der Lebensqualität. Oder, warum das Querdenken in der Selbsthilfe willkommen ist.

Und zu anderem das Thema: Selbsthilfe im Wandeln – warum sie Selbsthilfe modern werden soll, um im Kern beständig zu bleiben.

Diese Themen sollen auch in weiteren Seminaren vertieft werden.

Dorkas justiert sich neu und diese positive Veränderung soll durch unsere Seminaren in Jahre 2020 unterstützt werden.

2.Seminar für Gruppelleiter*inen

Thema des Seminars:

"SELBSTHILFE - Selbstführung durch Selbstverantwortung"

21-23. Februar 2020

Im zweiten Seminar wurden die Themen zur Selbstverantwortung in der Gesundheitsfragen aufgestellt und aufgearbeitet.

Insbesondere war die Selbstverantwortung im kulturellen Kontext thematisiert und die Möglichkeiten, die Selbsthilfegruppen in Deutschland haben bewusst gemacht.

Neue Gruppenleiter konnten von den Erfahrungen älteren Gruppenleitern profitieren. Es wurde eine Austauschplattform durch soziale Netze angelegt, damit der Austausch auch zwischen unseren Seminaren stattfinden kann.

Durch Coachings-Format SMART konnten die Teilnehmer üben effektiv ihre Ziele zu formulieren und passende Ressource zu finden.